BAUEN IM BESTAND

bauen im bestand lehrterstrasse

Baudenkmal Kantgarage, Berlin

Die 1929–1930 im Stil der Neuen Sachlichkeit errichtete Kant-Garage ist die einzige in Berlin und Brandenburg erhaltene Hochgarage der Zwischenkriegszeit. Nach Beendigung des Rückbaus soll das einzigartige Baudenkmal zum Büro-, Event- und Galeriegebäude werden.

bauen-im-bestand-lehrterstrasse

Wohnhaus Lehrter Straße 17, Berlin

Generalsanierung und Umwandlung eines gründerzeitlichen Gewerbegebäudes in ein Wohnprojekt mit Eigentumswohnungen, Lofts und Townhouses im Herzen Berlins.

Bundespolizeidirektion, Berlin-Treptow

Schloss, Wittenberg

Zeitgemäße Erweiterung des ehemaligen Stadtschlosses zu einem Predigerseminar mit Forschungsbibliothek. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Architekturpreis (DAP) 2019.

Olympiapark

Große Turnhalle Olympiapark, Berlin

Umbau und Sanierung der Großen Turnhalle im denkmalgeschützten Gebäudeensemble unter Berücksichtigung heutiger funktionaler und energetischer Anforderungen an eine Schul- und Vereinssporthalle.

kammgarnspinnerei

Kammgarnspinnerei, Brandenburg

Zeitgemäßer Umbau einer denkmalgeschützten Industriehalle zu Wohnlofts, der die Zeit- und Bauschichte dokumentiert und gleichzeitig einen spannenden Beitrag zur Stadtentwicklung direkt an der Havel bietet.

Museum der Bayerischen Könige, Hohenschwangau

Museum der bayerischen Könige, Hohenschwangau

Vielfach prämierter Museumsneubau, bei dem sich das steinerne Bestandsgebäude und das neue dreischiffige Tonnengewölbe aus Stahl zu einer harmonischen und gleichwohl markanten Einheit verbinden.