PROJEKTE | HALLENBAU | HOLZBAU

Mehrzweckhalle Mastbrook, Rendsburg

Das Volumen des Projekts respektiert die benachbarten Gebäude und nimmt eine zurückhaltende Position in diesem Ensemble ein. Als neues, attraktives Vestibül ordnet es die Erschließung neu. Ein multifunktionales Foyer dient Events im großen Saal, erweitert gleichzeitig auch die Bereiche des Jugendzentrums. Gruppen- und Veranstaltungsräume können durch Stellwände miteinander kombiniert werden.

Der Jugend- und Freizeittreff schließt als „sternförmiges Gebilde“ auf der westlichen Seite der Mehrzweckhalle an, im nordöstlichen Bereich befinden sich die der Halle zugeordneten Umkleide- und Lagerräume, sowie Räume zur Unterbringung der TGA, auf der südöstlichen Seite schließt ein weiterer Lagerraum an.

Bauherr Stadt Rendsburg
Architekt A2F Architekten GmbH
Gesamtbaukosten 6,19 Mio. Euro
BGF 2.167 m2
Planung + Ausführung 2015 – 2018
Leistungsumfang IFB LP 1-6