PROJEKTE | BILDUNGS- UND KULTURBAUTEN

Kunstmuseum Ostseebad, Ahrenshoop

Das neue Kunstmuseum in Ahrenshoop besteht aus fünf gleichartig anmutenden Gebäuden, die sich wie zufällig zu einem Gesamtensemble gruppieren. Das mit seinen Stahlbeton-Walmdächern archaisch erscheinende Ensemble ist um das zentrale Foyer entwickelt bildet. Die Walmdächer sind im oberen Bereich abgeschnitten und erhalten zur Belichtung eine blendfreie Überkopfverglasung. Die Gebäude sind wegen ihrer Kompliziertheit mit einem Finite-Elemente-Modell berechnet.

Bauherr Verein der Freunde und Förderer des Kunstmuseum Ahrenshoop e.V.
Architekt Staab Architekten GmbH
Gesamtbaukosten 4,8 Mio. Euro
BGF 1.430 m2
Planung + Ausführung 2010 – 2013
Leistungsumfang IFB LP 1-5
Auszeichnungen Landesbaupreis Mecklenburg- Vorpommern 2014
Iconic Awards: Project of the Year 2014