PROJEKTE | WOHNBAUTEN

Riverside, Berlin

Die Europacity ist das nördlich vom Hauptbahnhof gelegene ca. 40 Hektar große Areal, auf dem ein neues innerstädtisches Quartier entsteht. An dessen nördlichem Ende entwickelte Kauri CAB GmbH das Projekt „Riverside“. Auf diesen insgesamt vier Grundstücken entstand ein Mix aus 700 Wohnungen, Büros, Einzelhandel, Restaurants und eine Kindertagesstätte mit einer Gesamtgeschossfläche von 66.200 m². Es entstanden vier Bauteile, von unterschiedlichen Architekturbüros mit jeweils sechs Geschossen.
Die Baukonstruktion erfolgte als Massivbauweise in Stahlbeton und in Teilbereichen mit Mauerwerk unter Nutzung von Fertig- und Halbfertigteilen. Alle Gebäude sind unterkellert und erhielten eine Tiefgarage, die aufgrund des hohen Wasserstandes als WU-Konstruktion ausgeführt wurde. Aufgrund des schlechten Baugrunds waren Maßnahmen (Kiespfähle) zur Baugrundverbesserung erforderlich.

Bauherr KAURI CAB GmbH
Architekt Bauteil A Cramer Neumann Architekten, Bauteil B+C KSP Engel GmbH, Bauteil D zanderrotharchitekten gmbh
Gesamtbaukosten 80,0 Mio. Euro
BGF 66.200 m2
Planung + Ausführung 2017 – 2019
Leistungsumfang IFB LP 1-5