Partner Bürogründer Mitarbeiter Auszeichnungen Wettbnewerbe
Bürogründer ifb

Michael Staffa und Jörg Frohloff gründeten nach mehrjähriger gemeinsamer Tätigkeit im Ingenieurbüro Nicklisch und Hornfeld 1983 das Büro ifb. In den ersten Jahren lagen die Schwerpunkte der Planungsaufgaben in der Sanierung von Altbauten und der Prüfung von statischen Berechnungen für Berliner Prüfingenieure.

Von 1987- 1992 arbeitete Michael Staffa parallel als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Berlin und promovierte 1992. Mit seiner Lehrtätigkeit erschlossen sich neue Aufgabengebiete. Neben anspruchsvollen Wettbewerbsaufgaben kamen die ersten Neubauten in den frühen 1990er Jahren dazu. Michael Staffa lehrte von 1998 bis zu seiner Emeritierung 2018 an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg (heute HafenCity Universität).

Jörg Frohloff hielt in diesen Jahren die Fäden im Büro zusammen. Das Büro entwickelte sich ab 1993 zusammen mit Michael Kühl und Henning Ecker zu einem mittelständischen Ingenieurbüro mit 20 Mitarbeitern deutschlandweiten Planungsaufgaben.

Im Jahr 2017 sind die beiden Bürogründer als verantwortliche Partner aus der Ingenieurgemeinschaft ausgeschieden, um den „Staffelstab“ an die langjährigen Mitarbeiter Jörg Hannes und Andreas Hertel zu übergeben. Beide Bürogründer stehen dem Büro weiterhin planend und beratend zur Seite.